Abenteuer VDSL - Epilog

Nachdem das Drama mit dem verbaselten Rufnummernschwenk endlich überstanden ist und alles zu meiner Zufriedenheit läuft, hier noch ein paar kleine Episoden im Nachgang:

Einige Tage nachdem die alten Rufnummern wieder gingen erhielt ich ein verwirrendes Schreiben von Vodafone, in dem mir die Abschaltunng der alten Rufnummern angekündigt und gleichzeitig die Nutzung der neuen bestätigt wurde. Witzigerweise waren die "alten Rufnummern" meine drei alten und die "neuen Rufnummern" - sechs an der Zahl - die drei alten und die drei neuen (wobei letztere eigentlich nur während der Umstellungsphase aktiv wein sollten - zumindest lautete seinerzeit so die Auskunft von Vodafone). Und alle sechs sind bis heute noch aktiv (hoffentlich bleibt das auch so).

Von einem Bekannten habe ich erfahren, dass dieses seltsame, bis zu zehn Arbeitstage dauernde Rufnummernschwenk nicht gemacht wird, wenn man Telekomkunde ist und innerhalb der Telekom von DSL zu VDSL wechselt. Hm.

Und noch einmal musste ich den Vodafone-Support bemühen. Es gelang mir nicht, mich mit meinen alten Kundendaten im Kundenbereich von Vodafone anzumeldent - okay, ich war ja vorher bei Arcor und die beiden haben - zumindest in solchen Dingen - nichts miteinander zu tun. Auch der Versuch mich bei Vodafone neu zu registrieren klappte nicht. Darüber hinaus standen in den mir zugesandten Unterlagen zwar meine Kundennummer, aber in dem Feld "Kennwort" stand lediglich "KEIN KENNWORT". Uhm. Die Hotline klärte mich dann auf, dass ich bei der Registrierung den 25-stelligen "Online-Registrierungscode" aus dem ersten Schreiben eingeben musste. Den hatte ich überhaupt nicht mehr auf dem Schirm. Zumal die Erklärung für diesen Code "Zur ersten Anmeldung im Internet" doch eher unklar war. Es ging nicht um die erste Anmeldung im Internet, sonder um die Registrierung im Vodafone Kundenbereich! Nun ja, danach war auch diese Klippe umschifft. Die Schreiben, die Vodafone seinen (Neu-)kunden schickt, dürften aber wirklich klarer formuliert werden - so schwer kann das doch nicht sein.

-ENDE- (hoffentlich ;-))

Trackback URL for this post:

http://www.tederion.de/trackback/100


Wie löst man die Probleme

Hallo zusammen, die Probleme die ich hier fand sind zwar einige Zeit her, aber ich habe jetzt aktuell genau diese Probleme. Umstellung auf VDSL als ehemaliger Arcor Kunde. 14 Tage der Anschluss weg! Jetzt seit 4 Tagen geht Internet und die Rufnummern die mir vor Jahren von Arcor zugeteilt wurden. Die wichtigen Rufnummern die ich ehemals von der Post bzw. Telekom hatte sind nicht verfügbar. Ich habe bestimmt 30 mal mit der Hotline telefoniert.............es gibt nur unterschiedliche Aussagen. Hat irgendjemand einen Tipp wie man das beschleunigen kann um seine Rufnummern wieder nutzen zu können bei Vodafone!